Zum Inhalt springen
Home » Einfügen und Bearbeiten von Sekundärzitaten oder indirekten Zitaten in Word mit EndNote

Einfügen und Bearbeiten von Sekundärzitaten oder indirekten Zitaten in Word mit EndNote

    Secondary sources

    In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit EndNote Sekundärzitate nahtlos in Microsoft Word einfügen und verwalten können.

    Was sind sekundäre oder indirekte Zitate?

    In der wissenschaftlichen Arbeit ist eine Primärliteratur refers to original content, while a Sekundärquelle refers to content that was first reported in another source. Secondary sources are typically used when the original work is:

    • sie ist vergriffen
    • sie ist nicht verfügbar
    • sie ist nur in einer Sprache verfügbar, die Sie nicht verstehen

    Foto aus Wikipedia – Sekundärliteratur

    Im Sinne guter wissenschaftlicher Praxis ist es am besten, die Primärquelle zu finden und direkt zu zitieren, wann immer dies möglich ist. Es gibt jedoch Situationen, in denen das Zitieren einer Sekundärquelle notwendig wird.

    Tipps zum Zitieren von Sekundärquellen

    • Versuchen Sie, die Primärquelle zu finden
      Wann immer es möglich ist, sollten Sie die ursprüngliche Forschungsarbeit direkt finden und lesen. Wenn Sie auf eine Sekundärquelle stoßen, versuchen Sie, diese zur Primärquelle zurückzuverfolgen.
    • Wenn das Erscheinungsjahr der Primärquelle bekannt ist, geben Sie es im Text an.
      Wenn das Jahr der Primärquelle nicht bekannt ist, lassen Sie es in der Textstelle weg.
    • In-Text Citations
      Identifizieren Sie im Text die Primärliteratur und schreiben Sie "wie zitiert in" gefolgt von der Sekundärquelle die Sie verwendet haben: (Amati, 1615, wie zitiert in Lach und Van Kley, 1993, S. 509).
    • Einträge im Literaturverzeichnis
      Geben Sie im Literaturverzeichnis nur einen Eintrag für die Sekundärquelle die Sie benutzt haben an.

    Beispiele in APA- und MLA Styles

    APA Style

    Angenommen, Sie lesen eine Arbeit von Lyon et al. (2014), in der Rabbitt (1982) zitiert wird, können aber nicht direkt auf die Arbeit von Rabbitt zugreifen. So würden Sie sie zitieren:

    • Vor der Sekundärquelle "wie zitiert in" hinzufügen
    • Zitat im Text: (Rabbitt, 1982, zitiert in Lyon et al., 2014, S. 204)
    • Literaturverzeichnis: Nur die Arbeit von Lyon et al. erscheint im Literaturverzeichnis.

    MLA Style

    In MLA werden Sekundärquellen anders zitiert. Wenn Sie Informationen in einer Quelle gefunden haben, die Sie nicht gelesen haben, die aber in einem anderen Werk erwähnt wird, befolgen Sie diese Richtlinien:

    • Fügen Sie "zitiert in" vor der Sekundärquelle hinzu, z.B. "Satz mit Originalautor Nachname (zitiert in Sekundärquelle Autor Nachname Seitennummer)".
    • Zitat im Text: Nach Rushdie sind Mythen "die Wachträume, die unsere Gesellschaften zulassen" (zit. in Mann 835)
    • Literaturverzeichnis: Im Literaturverzeichnis erscheint nur die Arbeit von Mann.

    Denken Sie daran, dass eine gute wissenschaftliche Arbeit auf der Verwendung von Quellen beruht, die Sie gelesen haben. Mit Sekundärzitaten sollte sparsam umgegangen werden, und wann immer es möglich ist, sollten Sie die Primärquelle suchen und direkt zitieren.

    Ausführlichere Richtlinien finden Sie in den offiziellen Stilhandbüchern für die einzelnen Zitierweisen. Googeln Sie "Sekundärzitate APA-Stil".

    Einfügen und Bearbeiten von Sekundärzitaten in Word mit EndNote

    Beim Verfassen von akademischen Arbeiten ist es wichtig, dass Sie Ihre Quellen genau zitieren. Manchmal stößt man indirekt auf Informationen - über Sekundärquellen. Diese Sekundärzitate beziehen sich auf Inhalte, die ursprünglich in einer anderen Arbeit enthalten waren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Sekundärzitate in Microsoft Word mit EndNote einfügen und bearbeiten können.

    Schritt-für-Schritt-Anleitung

    Befolgen Sie diese Schritte, um Sekundärzitate in Ihr Word-Dokument einzufügen:

    1. Öffnen Sie Ihre EndNote-Library
      Starten Sie EndNote und greifen Sie auf die Library zu, in der Sie Ihre Zitate gespeichert haben.
    2. Öffnen Sie Ihr Word-Dokument
      Öffnen Sie das Word-Dokument, in dem Sie ein Zitat hinzufügen möchten.
    3. Insert the Citation
      – Click the “Insert Citation” button in the Word [EndNote] Menu.
      – In the EndNote Find & Insert My References window, search for the Author, Title or Year of the work you want to cite.
      – Choose the desired citation and click “Insert”.
      – The citation will appear where you left your cursor, and the reference list entry will automatically generate at the end of your document.
    4. Bearbeiten des Sekundärzitats
      - Um ein Sekundärzitat zu ändern (z. B. Hinzufügen von "wie zitiert in", Seitenzahlen usw.), klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Zitat in Ihrem Dokument und wählen Sie Edit Citation-> More aus dem Popup-Menü.
      - Geben Sie z. B. "Rabbitt, 1982, wie zitiert in" (beachten Sie das Leerzeichen am Ende) in das Feld Prefix und "204" in das Feld Pages ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
      - Bitte beachten Sie, dass einige Output Styles das Feld Pages nicht zulassen oder nicht funktionieren. In diesen Fällen können Sie ", S. 204" in das Feld Suffix eingeben.
    EndNote - How to insert and edit a secondary source citation