Zum Inhalt springen
Home » Learning Management System (LMS) - kurz erklärt

Learning Management System (LMS) - kurz erklärt

    Ein Learning Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung oder Plattform zur Verwaltung und Bereitstellung von Bildungskursen oder Schulungsprogrammen. Es bietet einen zentralen Hub, an dem Lehrkräfte Inhalte erstellen, organisieren und an Lernende weitergeben können. LMS-Plattformen umfassen typischerweise Funktionen wie Kursverwaltung, Inhaltserstellung und -speicherung, Kommunikationstools, Bewertungs- und Benotungsfunktionen sowie Berichtsfunktionen.

    Sie werden häufig in Bildungseinrichtungen, Unternehmen und anderen Organisationen eingesetzt, um Online-Lernen zu erleichtern, den Lernfortschritt zu verfolgen und verschiedene Aspekte des Lernprozesses zu verwalten.

    Für LMS stehen zahlreiche Hilfen zur Verfügung. MathType für LMS ist ein Plugin, das das Schreiben mathematischer Gleichungen in einem Learning Management System (LMS) vereinfacht. Es ist so konzipiert, dass es auch für Anfänger einfach zu bedienen ist, sodass keine Kenntnisse erforderlich sind wie z.B. Latex.

    Or have a look at our other scientific writing tools here.